Nehmen Sie Ihren Platz in einer überaus renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerkanzlei in der Münchner Innenstadt ein. Dort ist Ihr Mandantenstamm von einer Kultur des Mittelstands und der gehobenen Münchner Gesellschaft geprägt. Ihre breiten Kenntnisse auch im Steuerwesen ermöglichen Ihnen die enge Betreuung der Mandate durch alle vier Jahreszeiten. In dieser Kanzlei können Sie sich auf Ihr bevorstehendes Berufsexamen im WP-Bereich konzentrieren.

Ihre Perspektive im Überblick:

  • Aktive Förderung Ihres Weges zum WP-Examen in finanzieller, fachlicher und zeitlicher Hinsicht
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussprüfungen von mittelständischen Unternehmen
  • Verantwortung für die eigenen Arbeitsergebnisse
  • Unterstützung bei der Abwicklung betriebswirtschaftlicher Beratungen
  • Durchführung von internen Revisionen
  • Due Dilligences in Bezug auf Unternehmen(-steile)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. rechtswissenschaftliches Studium (mit Vertiefung im Steuerwesen)
  • Etwa drei Jahre Berufserfahrung – gern auch mehr – im Prüfungswesen
  • Den Wunsch, das WP-Examen zu absolvieren
  • Sichere Kenntnisse im Rechnungswesen
  • Branchenwissen außerhalb von Banken und Versicherungen
  • Interesse an der Arbeit im internationalen Umfeld mit überaus moderatem Reisevolumen

Unser Mandant ist eine mittelständische Kanzlei mit Sitz nahe des Isartores im Herzen Münchens.

Die Kanzlei ist inhabergeführt und gehört einem angesehenen Verbund an. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1974 und darf daher durchaus als renommiert und etabliert bezeichnet werden. Der Mandantenstamm ist im Wesentlichen durch den Mittelstand geprägt, daneben wird eine Vielzahl von angesehenen Family Offices betreut.

Als Teil eines internationalen Verbundes entsendet das Unternehmen regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um bspw. an Kongressen national und international teilzunehmen. Dort werden verschiedene fachbezogene Fragestellungen von unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und diskutiert.

Dies sind einige der Benefits, die Sie bei unserem Mandanten erwarten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice möglich
  • Firmenhandy und IT-Ausrüstung
  • Regelmäßige Weiterbildungen
  • Work-Life-Balance
  • Teilnahme am internationalen Verbund

Klingt interessant? Möchten Sie gern mehr darüber erfahren oder möchten Sie sich gleich bewerben?

Ich freue mich auf Ihre E-Mail und stelle Ihnen gern detailliert unseren Mandanten und die Position vor. Bitte senden Sie mir zwei bis drei Terminvorschläge und wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt mitsenden, kann ich mich optimal auf unser Gespräch vorbereiten.

Nicolle Wollburg
Nicolle WollburgGeschäftsführung und Recruiting
Nicolle Wollburg ist Geschäftsführerin bei heads in motion. Sie leitet den Research und arbeitet im Recruiting. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen unter anderem in den Bereichen Finance, Medien, Consulting und Industrie.